Der Meerestiger von Cres

Wenn Sommer und Wolle aufeinander treffen.

Sonne, Meer und Sockenwolle.
Gemütlich in der Hängematte liegen, die Stricknadeln klappern lassen, da können es nur Söckchen werden.

Auf der Insel Cres entstand dieses Sockenpaar.

 

Socken strickabenteuer Meerestiger

 

 

Der Meerestiger von Cres

  • Größe 38/39
  • 4-fach Sockenwolle von Tausendschön „Halbstarker Wilder 4/16
  • gestrickt mit 2,5, 2,75 und 3,5 er Nadeln

socken stricken strickabenteuer cres kroatien

Kurzbeschreibung vom Anschlag bis zur Spitze

  • 4 x 16 Maschen auf Nadel 3,5 anschlagen, weiter geht es mit der Nadelstärke 2,5
  • Bund 1 reV + 1 li, 12 Runden
    reV = rechts verschränkt
    li = linke Masche
  • Schaft mit Hebemaschen über 10 Runden
    Nadel 2 + 4:
    Der ersten 2 Maschen glatt rechts
    3. Masche = links stricken
    4. Masche = Hebemasche
    5. Masche = links stricken
    6. Masche = Hebemasche
    7. Masche = links stricken
    8. Masche = Hebemasche
    9. Masche = links strickenNadel 1 + 3:
    Gestrickt nach dem seitenverkehrten Schema von Nadel 2 + 4.

Die Hebemaschen entstehen recht einfach:
Statt eine Masche zu stricken, wird sie, wie zum Linksstricken, nur auf die andere Nadel gehoben. Erst in der nächsten Runde/Reihe, wird diese abgehobene Masche dann normal rechts gestrickt. Dadurch wird diese Masche sozusagen um eine Reihe/Runde hoch gezogen und erscheint größer als die anderen gestrickten Maschen.

  • Herzchenferse mit 30 Reihen
    Die ersten und letzten beiden Maschen (ohne Randmaschen) kraus rechts gestrickt sind. Danach kommt die seitliche Zunahme von 16 Maschen
  • Sohle bis zur Spitze mit 74 Runden
  • abgerundete Sternchenspitze

 

strickabenteuer stricken cres socken

Ein Kommentar

Kommentar verfassen