Endlich wieder Männersocken – Nutkin mal anders

In meinem Sockenvorrat sind Männersocken stets rar. Warum müssen diese Socken auch immer so groß sein und warum müssen diese aus langweiligen Farben gestrickt werden und warum muss es immer ein dezentes Muster sein?

Mit der Färbung „Sonne zwischen den Feldern“ von Dornröschen hielt ich dieses Mal ein Wollknäuel in den Händen, das einerseits farblich für Männersocken geeignet ist und andererseits auch beim stricken Spaß machen wird.

Das Muster „Nutkin“ passt auch sehr gut auf Männerfüße und lässt sich einfach stricken. Mit einer kleinen Abwandlung, unten beschrieben, hatte ich auch ein bisschen was Neues auf der Nadel.

 

Nutkin mal anders

  • Größe 43/44
  • Muster Nutkin (freies Muster in Ravelry)
  • 4-fach Sockenwolle Dornröschen „Sonne zwischen den Feldern“

Männersocke Nutkin

Anschlag und Bund:

4x 18 Maschen, insgesamt 72, auf Nadel 3,5 anschlagen
Bund gestrickt auf Nadel 2,5 auf insgesamt 12 Runden

  • 1 Masche rechts verschränkt
  • 1 Masche links
  • wandernd gestrickt; mit jeder Runde um 2 Maschen von der Folgenadel das Nadelende versetzt, damit keine Übergänge entstehen
Schaft:

Die 1. Runde glatt rechts stricken und ab der 2. Runde das Muster beginnen.

Das Muster Nutkin ist für 16 Maschen pro Nadel geschrieben. Mit dieser Maschenzahl werden bei mir die Socken immer zu eng.  Aus diesem Grund habe ich dem Muster 2 Maschen hinzugefügt und diese jeweils am Nadelanfang glatt rechts gestrickt.
Ein bisschen was ist anders.
Bei diesem Sockenpaar sind die rechten Maschen zwischen den Musterwiederholungen mit einem Perlmuster ersetzt worden.
.
Der Schaft wurde auf 60 Runden gestrickt. Dies ist jedoch zu wenig. Beim nächsten Mal würde ich
mindestens 75 Runden berücksichtigen.
.
Männersocke Nutkin
Ferse:

Shadow-Wrap-Ferse mit der Aufteilung 11 – 10 – 11

 Männersocke Nutkin
Fuß:
Oberfuß und die Sohle glatt rechts stricken, bis insgesamt 87 Runden erreicht sind.
Ab ca. 24 cm wird mit der stumpfen Bandspitze die Socke fertiggestellt.
 Fazit:
Das Muster:
Nutkin macht immer wieder Spaß beim stricken, ein kurzweiliges Vergnügen, das auch fernsehtauglich ist. Bei diesem Muster muss ich mehr Maschen anschlagen, da es sich zusammenzieht.
 .
Das Sockenpaar:
Für die Schuhgröße 42/43 ist der Schaft eindeutig zu kurz.
 .
Wollverbrauch: ca. 77 Gramm
 .
Mit diesem Muster strickte ich auch schon Nutkin – Tanz im Herbstlaub
 .
Viel Spaß beim stricken
Renate

Kommentar verfassen